Bei meinem Exemplar von  Monster Hunter Illustrations Vol. 1 handelt es sich um die japanische Version des Artbooks, das inzwischen auch in einer vom Udon Verlag vorgenommenen englischen Übersetzung veröffentlicht worden ist. Neben der Sprache unterscheidet sich die englische Version, wenn auch nur minimal, in Sachen Aufmachung vom japanischen Vorbild. Während die englische Ausgabe in einem Buch zusammengefasst wurde, besteht die japanische Variante aus 2 Artbooks die in einem schönen Pappschuber verstaut sind. Obendrauf gibt es noch 3 kleinere Lesezeichen im Monster Hunter Style.

In Breitbildformat und Einband machen beide Bücher einen optisch guten Eindruck und sind solide verarbeitet und gebunden. Bei den Seiten hat man sich für ein stumpfes, leicht mattes Papier entschieden, auf dem die Zeichnungen sehr gut zur Geltung kommen und durch das gewichtige Papier ebenfalls hochwertig wirken. Generell kann die Farb- und Druckqualität überzeugen. Etwas mehr Platz im Pappschuber nimmt ein 240-Seiten umfassendes koloriertes Artbook ein. In diesem wird die volle Bandbreite an Bildmaterial zu den Monstern, Charakteren und Waffen aus der Welt von Monster Hunter präsentiert. Ebenfalls enthalten sind Konzeptzeichnungen, Promotion Material, Cover-Art oder Zeichnungen im Cartoon-Stil. Der Bärenanteil und Hauptaugenmerk liegt jedoch bei den detailierten Monstern und Figur Zeichnungen die in allerhand Formen, Größen und Kostümen abgebildet sind.

Das etwas „schmächtigere“ der beiden Bücher beinhaltet hingegen ausschließlich schwarz-weiß Artwork und Sketches die sich auf insgesamt 64 Seiten verteilen. Für mich als Sketchbook Fan jedoch trotz des geringeren Umfangs ein kleines Highlight in dieser Sammlung. Neben den Zeichnungen sind in beiden Büchern immer wieder kleine Anmerkungen und Kommentare zu den Bildern vorhanden, aufgrund meiner fehlenden japanisch Kenntnisse konnte ich aus diesen jedoch nur wenig Nutzen ziehen. Dieses Problem sollte sich mit der englischen Fassung egalisieren. Freunde von Fantasy Art und Monster Hunter Fans im Allgemeinen sollten mit Monster Hunter Illustrations Vol. 1 auf jeden Fall viel Freude haben und einen Blick riskieren.

Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1Monster Hunter Illustrations Vol. 1

 

Fazit:
  • Empfehlenswert!
User Rating 5 (1 vote)
Sending

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.