• Der Wahnsinn auf Papier - Must-have für Fans

Das Artbook The Art of Grasshopper Manufacture ist ein Bildband auf den ich in dieser Form schon lange gewartet habe. Als großer Fan der Spieleschmiede Grasshopper Manufacture und dem kreativen Geist Gōichi Suda (Suda51) habe ich bislang vergeblich nach einer ähnlich umfangreichen Zusammenstellung von Artwork und Bildmaterial gesucht.

Bisherige Veröffentlichungen beschränkten sich meist auf kurze Auszüge, wie im Artbook Heroes and Heroines oder komplett dem japanischen Markt vorbehaltene Titel, die relativ rar und dementsprechend kostspielig sind. (So in etwa das rund 90 Seiten umfassende „Hand in Killer7“ – zwar kein vollwertiges Artbook aber mit umfassenden Einblicken in die Geschichte des Spiels)

Wie dem auch sei, The Art of Grasshopper Manufacture behebt dieses Problem mustergültig. Nicht nur, dass das Buch von bestechender Qualität ist, sämtliche japanische Texte wurden ebenfalls ins Englische übersetzt und können als Bildunterschrift oder im hinteren Teil des Buches komplett nachgelesen werden. Großer Dank also an den japanischen Verlag Pie Book, auf die zahlreichen und sehr interessanten Einblicke in Entwicklung und Entstehung der verschiedenen Grasshopper Spiele hätte ich nur ungern verzichten müssen.

Inhaltlich bleiben ebenfalls keine Wünsche offen, bei den unten beigefügten Bildern findet Ihr eine Übersicht sämtlicher Titel die im Buch enthalten sind, um die Sache an dieser Stelle abzukürzen, es sind schlicht alle Spiele an denen das Studio je beteiligt war.

Erfreulicherweise wurden die auch hierzulande bekannten Titel wie etwa No More Heroes, Killer 7, Shadows of the Dead oder Killer is Dead mit deutlich mehr Seiten gewürdigt, als die Japan-only Mobile-Games, etwas Schade nur, dass zu dem noch unveröffentlichten PS4 Game Let it Die ebenfalls nur eine Doppelseite genutzt worden ist. Die 224 Seiten sind jedoch ausreichend mit Artwork aller Art vollgepackt und haben mich absolut begeistert.

Die Größe von The Art of Grasshopper Manufacture fällt zwar etwas kleiner als A4 Format aus, aufgrund der Menge an Seiten und der absolut hochwertigen Verarbeitung macht das Artbook aber auf Anhieb einen tollen Eindruck. Einband, Papierqualität, Aufmachung  können sich sehen lassen und sollten auch gesehen werden. Für Suda51 Fans ein absoluter Pflichtkauf!

The Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper ManufactureThe Art of Grasshopper Manufacture

Amazon Ref

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.